Tag Archive | Jules Pascin

Jules Pascin: Die beiden Schwestern

IMG_0249-kl

Das Tannengesteck auf dem Tisch offenbart die Jahreszeit: es ist Advent.
Wieder einmal haben sie sich zum traditionellen Stollenessen verabredet.
Noch nie ist das Treffen ausgefallen und noch nie waren sich beide so sicher: dieses wird ihr letztes adventliches Beisammensein sein.
Der Blick in die Flamme lässt Lenchen, die jüngere der beiden Schwestern, nachdenklich werden. „Sie haben noch ca. ein Jahr, genießen sie es.“
Die Worte des Professors fahren in ihrem Kopf Karussell.
Wie sollte sie es ihrer geliebten Schwester mitteilen, die doch gerade so ganz andere Ziele verfolgte?
Ja, Singapur wird es sein, das hatte Mira ihr geschrieben, nachdem sie über zwei Jahre auf der Suche nach einem neuen Zuhause gewesen war.
Ein gemeinsamer Blick in die Kerze, die Flamme zuckt und züngelt, lodert auf, es knistert, sie droht zu erlöschen, doch wie durch ein Wunder erhebt sie sich wieder, wird stärker und nährt die Hoffnung auf ein Wiedersehen.
Vielleicht in Singapur?
Aber gibt es dort Advent?

Irene Rodewald, Dezember 2012

……………………………………………………………………………………………………………………………………………….. Weiterlesen…