Schreiben in der Kunsthalle 2012

Seit September 2011 treffen sich Autorinnen und Autoren einmal im Monat zu einer Schreibwerkstatt in der Kunsthalle Bremen. An diesen Samstagen entstehen Texte, Reflexionen, Lyrik und Prosa zu Kunstwerken, Gemälden und Installationen.
Einige ausgewählte Texte, die bis Ende 2012 erschrieben wurden, können hier erlesen werden:

Blog „Wortlack“

Texte entstanden zu:
Abel Auer: Triptychon
André Derain: Die Gabe
Max Beckmann: Sinnende Frau am Meer
Edvard Munch: Das Kind und der Tod
Fritz Overbeck: Die Malerin an der Staffelei
John Cage: Steps
Antony Gormley: Quantum Cloud IX
Ferdinand Waldmüller: Bildnis Joseph
Pablo Picasso: Sylvette
Portrait eines Mädchens
Fritz Overbeck: Stürmischer Tag

Friedensreich Hundertwasser

Kunsthalle Bremen Homepage

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: